Cattle and Crops 2017

    Likebox

      Cattle and Crops Gameplay: Mission #1 Grubbern auf unserer neuen Dev-Map

      Heute haben wir für euch wieder ein kleines Video und ein paar Informationen.
      In dem Video ist eine Tutorial-Quest zu sehen. Diese bietet einen kleinen Einblick in das Gameplay von Cattle and Crops und was ihr demnächst als Einführung in die Early-Access erwarten könnt. Wir arbeiten hier als Devlog die einzelnen Punkte der Tutorial-Mission durch. Ab der dritten Bahn übernimmt die KI, bzw. der Mitarbeiter bearbeitet das restliche Feld.

      Wir haben die Roadmap vergangenen Dienstag erweitert. Am Wochenende werden wir noch weitere Updates vornehmen wie z.B. die neue Kategorie ‘Optionen’.

      Ab Mitte nächster Woche wird unser neuer Community Manager Matthias, alias Memphis, neben dem Support auch die Moderation im Forum übernehmen. Als direkter Ansprechpartner wird er euch bei Fragen oder Problemen zur Verfügung stehen. Nächste Woche teilen wir euch dann auch seine genauen Kontaktdaten im Forum mit.

      Mit der vorletzten Treiberversion 381.65 von NVIDIA hat sich bei uns leider ein Bug eingeschlichen, den wir bisher nicht beheben konnten (siehe Bild goo.gl/1bjByr). Auch der neueste Treiber 382.05 verursacht noch diesen Render-Fehler in der C4 Engine. Wir arbeiten mit Hochdruck an einer Lösung und haben auch schon Kontakt zu NVIDIA aufgenommen. Der Bug ist ärgerlich aber ihr müsst euch keine Sorgen machen. Es besteht die Möglichkeit, den Treiber auf die Version 378.92 zurückzusetzen, oder wir bieten ein NVIDIA spezifisches Workaround in der Engine an. Dies wird allerdings etwas Zeit in Anspruch nehmen und ist nur das letzte Mittel unserer Wahl. Wir halten euch auf dem Laufenden.

      Ein weiteres Thema sind unsere Server. Bevor wir euch CnC via Download zur Verfügung stellen, möchten wir vorab testen, wie unsere Infrastruktur mit einer höheren Anzahl von gleichzeitigen Downloads mit hoher Bandbreite zurecht kommt. Hierfür werden wir allen Supportern demnächst eine Mail zukommen lassen, in der ein Termin für den Start des Testlaufs hinterlegt ist. Nach Download des Launchers könnt ihr mit euren Zugangsdaten dann eine Testdatei herunterladen. Wir würden uns freuen, wenn so viele wie möglich an dem Testlauf teilnehmen würden.

      Wir wünschen euch ein schönes Wochenende!

      Gameplay Video in voller Qualität:

      Unterstützt die Entwicklung: cattleandcrops.com/kickstarter




      gruss MOOSE

      Leben und Leben lassen!



      Alternatives Dreipunkt-Ankoppeln

      Wir danken euch für das konstruktive Feedback zu unserem Gameplay: Mission #1 Video am letzten Samstag. Insbesondere haben die Kommentare zum automatischen Anhängen der Anbaugeräte uns trotz sonnigem Sonntagswetter nicht mehr losgelassen, weil es für uns auch ein wichtiges Thema ist.

      Was wir in den Videos zeigen ist nicht unsere finale Vorstellung einer Simulation, sondern der aktuelle Entwicklungsstand. Wie ihr wisst, möchten wir mit Cattle and Crops so nah wie möglich an die Realität und das Spiel mit eurem Feedback immer besser machen.

      Im letzten Video musste man lediglich mit dem Traktor nah genug an das Anbaugerät fahren und konnte es mit einem Tastendruck anhängen. Gestern morgen gab es dazu ein kleines Brainstorming, und wir haben dann dank der guten Editor- und Scriptingmöglichkeiten die unsere Engine bietet relativ schnell eine Lösung ins Spiel integrieren können die das optionale manuelle Ankoppeln von Anbaugeräten ermöglicht. Das Ergebnis möchten wir euch heute im aktuellsten DevLog präsentieren.

      Vorläufiger Status: Alternative Attaching-Feature zu 50% fertig :)

      Wir wünschen eine angenehme Woche!

      PS: Roadmap Update




      gruss MOOSE

      Leben und Leben lassen!



      Vier Räder und 'n Arm

      Zum Ende der Woche nach längerer Zeit mal wieder etwas mit vier Rädern. Zusätzlich werden wir bis zum Sonntag die Roadmap auf den neuesten Stand aktualisieren.Wir wünschen ein paar schöne, sonnige Tage!P.S. das Modell zeigt den High-Poly-Stand; wie immer sind sowohl das Mesh wie auch die Texturen und Räder Entwicklungselemente.





      gruss MOOSE

      Leben und Leben lassen!



      Hier ein paar grundsätzliche Infos über das Modden in Cattle and Crops:

      In einigen Threads kam die Frage auf, wie MBB Modder unterstützt und ab wann im Spiel gemoddet werden kann. Modding ist für MBB ein essentieller Teil von Cattle and Crops und guten Spielen/Simulationen im Allgemeinen. Wir wollen CnC zusammen mit der Community zu einem möglichst vielfältigen und realitätsnahen Produkt entwickeln, bzw. weiterentwickeln.Wir geben euch von Anfang an die Tools und die Technologie mit, die ihr zur Implementierung eurer Mods in die C4 Engine benötigt. Den Editor konntet ihr schon im DevLog Cab Control in two minutes sehen. Dies sind auch genau die Tools, die wir selbst für einen Teil der Entwicklung benutzen. Ihr sollt so früh wie möglich die Gelegenheit haben, eure Mods ins Spiel zu bringen.Wir sind gespannt auf eure Kreativität und darauf, was ihr alles mit den dem Editor und seinen Script- und Shader-Interfaces anstellen werdet.

      von Memphis
      gruss MOOSE

      Leben und Leben lassen!



      Hallo liebe Freunde

      C&C hat nun eine vorab Version des zukünftigen Spiels den Usern zu kommen lassen.

      Hier können wir testen und einen ersten Eindruck gewinnen.

      Martin aus Österreich hat schon mal ein Ingame Video gemacht.


      gruss MOOSE

      Leben und Leben lassen!



      Ankündigung: Cattle and Crops Alpha Tech-Demo Patch v0.0.9

      Morgen veröffentlichen wir eine neue Version unserer CnC Tech-Demo.

      Wir möchten die aktuelle Vorgehensweise zur Verbesserung der Demo gerne so beibehalten, das heißt: gemeinsam mit der Community testen und analysieren. An diesem Punkt auch noch einmal vielen Dank für eure Rückmeldungen!

      Aufgrund einiger unvorhergesehener Bugs in der Tech-Demo, müssen wir den Releasetermin der Early Access v0.1.0 leider noch etwas verschieben. Wir werden aber mit den nächsten Updates regelmäßig den geplanten Inhalt durch Patches, die nicht nur Bugfixing sondern auch Assets, Verbesserungen und Funktionen von v0.1.0 beinhalten werden, erweitern.

      Mit dem neuen Update finden zwei neue Maschinen den Weg ins Spiel: zur weiteren Verfügung steht euch ein Mercedes Benz Trac 1400 sowie ein Lemken Juwel 8. Das heißt, dass ihr eure Felder ab jetzt nicht nur grubbern, sondern auch pflügen könnt!

      Eine weitere Neuerung ist der Editor. Dieser bietet euch die Möglichkeit eure Objekte wie z.B. Maschinen und Gebäude (Collada) zu importieren und mit Funktionen auszustatten.

      Wir sind noch nicht soweit um Tutorials zu produzieren, dafür müssen Features und Funktionen noch finalisiert werden. Behandelt den Editor in der Zwischenzeit im Sinne eines Sandkasten-Modus und tauscht euch mit euren Modding-Kollegen aus. Die Einführung einer ausführlichen Dokumentation ist zu einem späteren Zeitpunkt geplant. Wir möchten euch darauf hinweisen dass die Features ‘Editor’ und ‘Speicherstand’ immer noch work-in-progress und damit noch nicht final sind. Wir können nicht garantieren, dass eure Speicherstände und Änderungen im Editor nach neuen Updates immer noch funktionieren.

      Es wird auch einen neuen Bereich im Forum mit entsprechenden Kategorien für das Thema Modding geben (Assets, World, Script Editor, Animation, Miscellaneous).

      Wir werden auch weiterhin auf euer Feedback reagieren, eure Posts lesen und wollen die entsprechenden Fixes und Änderungen (je nach Version) im Forum dementsprechend kennzeichnen und (wenn bearbeitet und gelöst) in einem gesonderten Bereich archivieren.

      Einen detaillierten Changelog mit Neuerungen, Veränderungen und Fixes wird es morgen mit dem Update geben.

      gruss MOOSE

      Leben und Leben lassen!



      TechDemo Release v0.0.9.0 - Changelog

      Wie bereits angekündigt gibt es für euch heute das Update v0.0.9.0.

      Wir wünschen euch viel Spaß beim Testen und freuen uns über eure Reaktionen und Feedback.

      NEU: Modding: Editor hinzugefügt

      NEU: Savegame Funktion hinzugefügt

      NEU: neuer Traktor: MB Trac 1400

      NEU: neuer Pflug: Lemken Juwel 8

      NEU: neue Startquest: das Feld muss gepflügt werden während ein Mitarbeiter es grubbert

      NEU: Nachdem man eine Grubber-Quest für ein Feld abgeschlossen hat, kann man für das Feld die Pflug-Quest aktivieren

      NEU: Feuchtigkeit lässt sich in den Boden einarbeiten (Pflügen / Grubbern)

      BUG FIX: Quest schließt sich nun bei 100% automatisch ab

      BUG FIX: Die Maschinenvorschau und der 3D-Viewport funktionieren wieder im Shop

      BUG FIX: Jetzt sollten wirklich alle Löcher im Dach gestopft sein

      BUG FIX: Reifenpartikel sollten nun nicht mehr auf der Straße aktiv sein (Partikel lassen sich bei Bedarf auch über die Optionen deaktivieren)

      BUG FIX: Partikel werden auf einem bereits gegrubbertem Feld wieder angezeigt

      BUG FIX: Die Maus wird beim Anklicken der Menütabs im Fullscreen-Modus nicht mehr zentriert

      BUG FIX: Im Fenstermodus kann der Mauszeiger wieder aus dem Spielfenster schoben werden

      BUG FIX: Fahrspuren (wenn aktiviert) werden jetzt auf dem Acker immer erstellt

      BUG FIX: Indoor-Sound: Umgebungsgeräusche sind jetzt auch (leise) im Fahrzeug hörbar

      BUG FIX: Horizontales Umsehen mit Analogcontrollern erzeugt keine "Spirale" mehr

      BUG FIX: die Motorstart und -stoppsequenz von Traktoren wurde überarbeitet. Vielfaches An- und Ausschalten ist nun ohne Probleme möglich



      ÄNDERUNG: Gelbe Marker werden nach Abbruch der Quests nun gelöscht

      ÄNDERUNG: Die etwas chaotisch fahrenden KI-Autos wurden etwas entschärft

      ÄNDERUNG: Das Auspuff-Partikelsystem wurde überarbeitet und verhält sich realistischer

      ÄNDERUNG: Quest: Zwischenschritt- und Abschluss-Sounds wurden bearbeitet

      ÄNDERUNG: Der Analog-Input der Lenkung ist nicht mehr linear, damit ergibt sich ein besseres Fahrgefühl bei höheren Geschwindigkeiten

      ÄNDERUNG: Bei den Hardwareprofilen “Hoch” und “Ultra” wurde die Vegetationsdichte von 2 auf 1 gesetzt

      ÄNDERUNG: die Ausrichtung Außenspiegel des Arions wurden angepasst



      Bekannte Bugs

      An Feldkanten gibt es einen zu großen Höhenunterschied, was zu einem unsauberen Fahrverhalten mit zu harter Federung führen kann

      Der Stützrad-Hydraulik-Zylinder des Lemken Juwels rotiert teilweise in den Hauptrahmen rein

      Wird der Lemken Juwel an der Fronthydraulik des MB Tracs angebracht, drückt dieser den Traktor nach oben

      gruss MOOSE

      Leben und Leben lassen!