Cattle and Crops 2017

    Likebox

      Ok,
      immer davon ausgegangen das es so ist wie ich es denke.Hab mal ein paar Bilder mit dabei.
      Der Schlauch kann alles Mögliche sein. Der Grimme Multitrailer 190 den wir auch schon im Ls13 hatten. Hat diese Animation an den Schläuchen von den Bordwänden.
      Du hast also wie hier im Bild den Schlauch (soll ein Schlauch darstellen) dann siehst du noch mehrere, im Maya spricht man von „Joints“ man sagt auch oft „Bones“ auf dem Bild 3 sind es sechs miteinander verbundene Joints.
      Jetzt verbindet man noch diese „Joinst“ mit dem Schlauch und schon kannst du diese dann Animieren.
      Verschiebst oder wie auf den Bildern 5/6 zu sehen drehst du jetzt irgendeinen Joint bewegt sich in dem Fall der Schlauch als Objekt an der Stelle mit.
      Damit die Bewegung dann im Game auch als Animation zu sehen ist muß daraus im Maya ein Clip gemacht werden. Der dann im Mod über die XML angesprochen wird.

      Jetzt wirklich mal nur ganz einfach erklärt, also wirklich nur schwarz weis.

      Dein Clip (öffnen der Bordwand am Mod bei dem der Schlauch schön mit gehen soll) dauert z.B. sechs Sekunden. Am Start ist der ist der Schlauch noch gerade. Jetzt gehst auf Sekunde zwei auf der Timeleiste und drehst den Joint zwei, wie im Bild 5, dann wird der Wert (alle Translate, Rotate und Scale) quasi gespeichert. Weiter bei Sekunde vier fügen wird den nächsten Rotate Wert, Bild 6, eines Weiteren Joinst hinzu, wieder speichern. Bei Sekunde sechs ist dann der Clip ende. Startet man nun den Chlip knickt der Schlauch wie von Geisterhand ein.

      Das war stand LS13 bei mir. Mittlerweile kann man das auch anders machen, mit Unterstützung eins kleinen Scripts (Dynamic Hoses) sieht man was dabei rauskommen kann.














      Ich hoffe es ein wenig verständlich. ;(
      by
      Lindemann / Bernd
      :thumbup:
      Stroh-Update

      hallo liebe Freunde,

      am Freitag abend gab es das Stroh-Update von C&C.

      Es wird noch viel Arbeit für C&C geben bis zur Veröffentlichung 2019.

      Was mir gefällt in diesem Update, werde ich mit ein paar Bildern aus dem Spiel zeigen.


      Spoiler anzeigen
      Bei dem heutigen Update dreht sich alles um die Ballen und das Stroh-Schwad. Es gibt neue Maschinen wie die Claas Quadrant 3200 RC Ballenpresse, den Joskin Wago D15 Ballenwagen und den Hammer 5000 Ballenspieß.

      Der Fontlader und die Frontlader-Steuerung wurden komplett überarbeitet. Ihr könnt nun die Euro-Steuerung verwenden, wie man sie aus der Realität kennt. Die Achsen, Kippwinkel sowie Geschwindigkeiten wurden angepasst. Dazu wurde eine Parallelführung verbaut, neigt man beispielsweise den Ballenspieß um 10 Grad, hält der Frontlader die Ausrichtung wenn man die Höhe verändert. Somit sollte ein komfortables Arbeiten möglich sein!

      Zudem wurde die Kollision des Frontladers überarbeitet, er kann nun nicht mehr durch den Boden fallen.

      Freeze: wem der behutsame Umgang mit den Ballen zu anstrengend ist, kann die “Einfrieren-Funktion” für den Anhänger oder Ballenspieß nutzen. Die Ballen werden starr fixiert und verrutschen keinen Millimeter mehr. Die Funktion findet ihr rechts im UserAction HUD mit einem neuen Button, sowie in den Steuerungsoptionen, wo ihr eine Taste belegen könnt. Im Gameplay-Menü könnt ihr die Funktion ein- und ausschalten. Eine optische Ladungssicherung folgt später.

      Auto-Sammeln: ihr habt keine Lust die Ballen realistisch zu verladen? Dann könnt ihr mit dieser Funktion mit dem Anhänger oder dem Ballenspieß einfach nah an einen Ballen fahren, der dann automatisch fachgerecht gestapelt wird. Die Funktion findet ihr rechts im Useraction-HUD mit einem neuen Button sowie in den Steuerungsoptionen, wo ihr eine Taste belegen könnt. Unter Gameplay könnt ihr die Funktion ein- und ausschalten

      Auto-Sammeln und Freeze in Kombination: gesammelte Ballen werden nicht automatisch eingefroren. Wenn ihr zu bereits gefrorenen Ballen weitere auf den Anhänger legt, könnt ihr erneut die Freeze-Funktion benutzen, damit diese auch fixiert werden. Wenn alle Ballen fixiert sind, können diese durch erneutes betätigen der Freeze-Funktion wieder gelöst werden.

      Verstopfen der Presse: fährt man schneller als 20km/h, wird ein weiterer Füllstand unten rechts in der Ecke angezeigt. Je länger man zu schnell fährt, desto mehr verstopft die Pickup der Presse und bleibt am Ende stehen. Dann müsst ihr die Presse ausschalten, aussteigen und per CabControl in der Mitte die Pickup freiräumen. Anschließend könnt ihr wieder einsteigen, Presse einschalten und weiterfahren. Das deaktivieren dieser Funktion über die Optionen folgt voraussichtlich im nächsten Update.

      In den Optionen ist es nun unter Gameplay möglich, Funktionen wie Auto-Sammeln und Freezen je nach Wunsch ein- oder auszuschalten. Neu dabei ist, dass die Useraction-Buttons rechts im Hud ausgeblendet werden, wenn man eine Funktion deaktiviert. Ballen haben ein Gewicht und somit eine spürbare Auswirkung auf das Handling. Steht ihr an einem Ballen und haltet die ALT Taste gedrückt, wird das Ballen-Hud aufgerufen.

      Schwadablage: der Tucano kann nun auch Schwad ablegen, indem man die “cycle straw spreader position” zweimal betätigt.

      Falls ihr ein Feature gerne schnell testen wollt, oder euch mal das Geld ausgeht, hier eine Liste einiger Konsolenbefehle, mit denen ihr das Ganze beschleunigen könnt. Die Konsole könnt ihr ingame standardmäßig mit der Taste “^” öffnen:skipCondition (Springt zum nächsten Quest-Schritt). Ihr könnt dieses Kommando auch auf eine Taste legen und einzelne Questschritte dann per Tastendruck erledigen. Für die Taste “0” gebt ihr zum Beispiel ein: bind 0 “skipCondition”

      setPlayerLevel 99 (Erhöht das Spielerlevel für z.B. einen größeren Fuhrpark, in diesem Fall um 99)

      goldencrops (Kontostand um 10.000.000 erhöhen)

      cmd (Eine Liste weiterer Konsolenbefehle)

      Für Modder interessant: Mit “body” kann man sich nun die Kollision-Shapes im Spiel anzeigen lassen

      Generell ist es hilfreich wenn man vor dem Testen, neuen Arbeitsschritten oder dem Starten von Missionen in einem neuen Savegameslot abspeichert.

      Bekannte Fehler:

      Die Sounds der Quadrant fehlen momentan noch und werden nachgeliefert.

      Ballen können beim automatischen Sammeln oder Einfrieren manchmal springen.

      Manchmal kann man die Quadrant dazu bringen trotz verstopfter Pickup wieder zu ernten.

      Es gibt noch ein Problem beim pressen verschiedener Früchte hintereinander, aktuell müsst ihr die Ballenpresse noch über das Fuhrpark-Menü resetten, bevor ihr eine andere Fruchtsorte pressen könnt.

      Man muss den Ballen mittig treffen um ihn aufzuspießen. Über oder unter der Mitte kollidiert man mit dem Ballen.

      Ballen rutschen auf ungerader Fläche im nicht gefreezten Zustand auf dem Anhänger. Wir arbeiten gerade noch daran dieses Problem zu beheben.

      Schwad wird unabhängig von der Schnittbreite immer im selben visuellen Volumen abgelegt.

      Manchmal erscheinen gelbe Boxen am Rand des Feldes.

      Wir arbeiten bereits an einem Hotfix!

      Änderungen, Bugfixes und Neuerungen könnt ihr wie immer der Changelog entnehmen.

      Wir freuen uns auf euer Feedback!

      Euer MBB Team

      Changelog:

      NEU: Ballenpresse Claas Quadrant 3200 RC

      NEU: Anhänger Joskin Wago D 1

      NEU: Ballenspieß Hammer Bale Fork 5000

      NEU: Stroh-Quaderballen, können mit der Claas Quadrant produziert werden

      NEU: Schwad - kann mit dem Mähdrescher auf dem Feld abgelegt und mit der Presse zu Ballen verarbeitet werden

      NEU: Ballenmission - lernt die neuen Funktionen und Maschinen kennen

      NEU: Ballenhändler - Hier könnt ihr eure Ballen verkaufen, der Händler befindet sich am Hafen. Verkaufspreis, Anzahl und Gesamtgewicht werden vor dem Verkauf im oberen Bildschirmrand angezeigt

      NEU: Physikalisches Ballen-Handling - Ballen haben Gewicht und verhalten sich dementsprechend, wenn man sie bewegt

      NEU: Freeze-Funktion - Ballen können auf dem Anhänger und der Gabel eingefroren werden und bleiben auf ihrer Position

      NEU: Ballen-Autosammelfunktion für Anhänger und Gabel

      NEU: Es ist nun unter “Gameplay” möglich, Funktionen wie Autosammeln, Freezen und Verstopfen je nach Wunsch ein- oder auszuschalten. Neu dabei ist, dass die Useraction-Buttons rechts im Hud ausgeblendet werden, wenn man eine Funktion deaktiviert

      NEU: Randloses-Fenster-Modus kann nun in den Grafik-Einstellungen gesetzt werden. Wenn man sich in diesem Modus befindet, kann man z.B. schneller mit Alt+Tab aus dem Programm zu anderen Anwendungen wechseln

      NEU: Distanztexturen von Stoppeln, Schwaden und Früchten wurde farblich angepasst

      BUG FIX: Das Wendemanöver des Helfer beim pflügen wurde überarbeitet, es können nun wieder mehrere Helfer gleichzeitig pflügen

      BUG FIX: Der Helfer dreht den Pflug beim Vorgewende wieder in die richtige Richtung

      BUG FIX: Maschinen, die durch das Konsolenkommando “machine” gespawnt werden, können nun verkauft werden

      BUG FIX: Mauszeiger springt im Menü nicht mehr in die Mitte des Bildschirms, wenn man zwischen Tabs wie “Mitarbeiter” oder “Fahrzeuge” wechselt

      BUG FIX: Maschinen sollten nun nach laden eines Savegames nicht mehr verschwinden

      BUG FIX: Der Konsolenbefehl “dirt” funktioniert wieder

      BUG FIX: Ein Helfer beginnt seine Arbeit nun auch, wenn andere Helfer das Feld noch nicht ganz verlassen haben

      BUG FIX: Das Überholverhalten von zwei gleichzeitig grubbernden Helfern wurde überarbeitet. Es sollte nicht mehr zu Problemen kommen, wenn ein Gespann einen kleineren Grubber oder stärkeren Traktor hat

      BUG FIX: Der Crash der beim verlassen des Pause-Menüs aufgetreten ist wurde behoben

      BUG FIX: Der Lemken Juwel zieht wieder eine Pflugfurche

      BUG FIX: Das Problem, dass Dateien mit längerem Dateinamen nicht korrekt geladen wurden, wurde behoben

      BUG FIX: Der Arion-Sound-Loop beim Vollgas geben wurde behoben

      ÄNDERUNG: Missionen wurden teilweise in der falschen Sprache angezeigt, dies wurde behoben

      ÄNDERUNG: Der Abfahrer sollte den Drescher beim Wendemanöver nicht mehr blockieren

      ÄNDERUNG: Das Spiel wird nicht weiter gerendert, wenn man sich im Pause-Menü befindet. Dies sorgt für eine Stabilisierung bei den FPS besonders wenn man den World Editor benutzt

      ÄNDERUNG: Wenn ein Fahrzeug respawnt wird, nachdem es durch die Map gefallen ist, werden die Kräfte, die auf das Fahrzeug wirken, zurückgesetzt

      ÄNDERUNG: Man kann nun auch beim Händler/Trading Window einkaufen, wenn man zwei Anhänger (z.B. Strautmann) hat

      ÄNDERUNG: Aus Performancegründen werden die Rückfahrlichter von Traktoren nun ausgeschaltet, wenn man aus dem Fahrzeug steigt



      Alle Bilder die ich hier Poste,
      sind von mir, auf meinem PC,
      in meinem Spiel gemacht.
      (ich habe heute keine lust jedes Bild zu Signieren)

      Strohschwad in C&C









      Claas Quadrant 3200 RC








      Ballen in C&C










      Joskin Wago D 1






      mir gefällt schon vieles!









      gruss MOOSE

      Leben und Leben lassen!